Montag, 21. Oktober 2013

[Wunschliste] Ready, aim... stalk!

So, Leudis (wo kommt das auf einmal her? O.o ), jetzt gibt es eine Ladung Wunschlistenfüllung. Und weil ich mir gedacht habe, dass das Ganze ein wenig aufgepeppt werden muss, werde ich zu jedem Buch auch schreiben, warum ich es auf die Liste gesetzt habe. Das machen wahrscheinlich eh alle außer mir auf diese Weise, aber wir tun jetzt alle so, als sei es eine Riesen-Innovation, okay? ;D
Los geht's!


Goodreads
Inhalt:
"The romance of Beauty and the Beast meets the adventure of Graceling in a dazzling fantasy novel about our deepest desires and their power to change our destiny.

Betrothed to the evil ruler of her kingdom, Nyx has always known her fate was to marry him, kill him, and free her people from his tyranny.

But on her seventeenth birthday, when she moves into his castle high on the kingdom's mountaintop, nothing is as she expected—particularly her charming and beguiling new husband.

Nyx knows she must save her homeland at all costs, yet she can't resist the pull of her sworn enemy—who's gotten in her way by stealing her heart.

For fans of bestselling authors Kristin Cashore and Alex Flinn, this gorgeously written debut infuses the classic fairy tale with glittering magic, a feisty heroine, and a romance sure to take your breath away." (Quelle: amazon.de)

Grund für's Stalken:
Ich meine, kommt schon. "Graceling meets Beauty and the Beast"? Wie total cool und genial und aufregend ist das denn! Ich liiiiieebe Fairytale-Retellings und Graceling aka Die Beschenkte hat mir mit Katsa eine meiner Lieblings-Kick-Ass-Protagonistinnen geschenkt. Was kann bei einer solchen Kombination nur schiefgehen? Und dann seht euch dieses Cover an. Es ist... es ist... Mensch, es ist so schön *Schnappatmung*. Muss dieses Buch haben. Muss. haben. Um jeden Preis *-* . Ist aber noch nicht erschienen :'/ . Wenn es da ist, dann schlage ich sowas von zu... :D


Goodreads
Inhalt:
"A brilliantly brain-warping thriller and a love story that leaps back and forth in time - All Our Yesterdays is an amazing first novel, perfect for fans of The Hunger Games.
Em is locked in a bare, cold cell with no comforts. Finn is in the cell next door. The Doctor is keeping them there until they tell him what he wants to know. Trouble is, what he wants to know hasn't happened yet. Em and Finn have a shared past, but no future unless they can find a way out. The present is torture - being kept apart, overhearing each other's anguish as the Doctor relentlessly seeks answers. There's no way back from here, to what they used to be, the world they used to know. Then Em finds a note in her cell which changes everything. It's from her future self and contains some simple but very clear instructions. Em must travel back in time to avert a tragedy that's about to unfold. Worse, she has to pursue and kill the boy she loves to change the future ..." (Quelle: amazon.de)

Grund für's Stalken:
Ich liebe Zeitreisen. Zeitreisen sind einfach eine Quelle endloser Möglichkeiten und spätestens seit Gwenny & Gideon wissen wir, wie aufregend Zeitreisen sein können.
Das hier hört sich aber nach einem völlig anderen, frischen Plot an und ich möchte gerne wissen, wie frisch ^-^ . Und das Cover ist natürlich ein Eyecatcher vom Feinsten :D . Uuuuuund es ist endlich mal ein Paar darauf abgebildet, das nicht aneinaderklebt (darf man daraus schließen, dass die Lovestory nicht so klischeehaft ist? *hoffnungsvoll guck*) .


Goodreads
Inhalt:
"Ten years ago, Calamity came. It was a burst in the sky that gave ordinary men and women extraordinary powers. The awed public started calling them Epics.

But Epics are no friend of man. With incredible gifts came the desire to rule. And to rule man you must crush his will.

Nobody fights the Epics . . . nobody but the Reckoners. A shadowy group of ordinary humans, they spend their lives studying Epics, finding their weaknesses, and then assassinating them.

And David wants in. He wants Steelheart—the Epic who is said to be invincible. The Epic who killed David's father. For years, like the Reckoners, David's been studying, and planning—and he has something they need. Not an object, but an experience.

He's seen Steelheart bleed. And he wants revenge." (Quelle: amazon.de)

Grund für's Stalken:
Mit Brandon Sanderson habe ich eine eher mittelmäßige Erfahrung gemacht. Elantris hat mich stellenweise einfach in den Schlaf getrieben, die Figuren und die Auflösung am Ende fand ich aber einfach genial, deswegen bin ich geneigt, ihm mit diesem Werk noch eine Chance zu geben. Bei Stephen King war es damals auch nicht Liebe auf den ersten Blick, sondern erst auf den zweiten xD.
Der Klappentext hört sich einfach so wahnsinnig gut an und die Idee, die da in den letzten Sätzen präsentiert wird, ist irgendwie episch, oder? Ich bin für alle Arten von Superkräften zu haben und dieser Roman scheint auch einen Dystopie-Touch zu tragen - ich beobachte dich, mein Schatsssss...


Goodreads
Inhalt:
"»Sie nennen mich den Todesengel. Weil ich noch nie einen Kampf verloren habe.« Sabas Zwillingsbruder wird von Soldaten verschleppt. Sie schwört, ihn zu finden und zu befreien. Mit dem Mut der Verzweiflung macht sie sich auf einen Weg voller Gefahren, Gewalt und Verrat. Sie kann niemandem vertrauen - auch nicht dem Mann, der ihr das Leben rettet.
Der erste Band einer epischen Endzeit-Fantasy, eine Geschichte, die dein Herz schneller schlagen lässt." (Quelle: amazon.de)

Grund für's Stalken:
Dieses Schmuckstück hier ist zwar nicht neu auf meiner Liste, aber vor Kurzem habe ich zufällig eine Videorezension dazu gesehen (obwohl ich mir die nie anschaue) und die Rezensentin klang dermaßen begeistert, dass sie mich damit angesteckt hat. Und jetzt will ich es auch lesen :D . So bald wie möglich!
Mir gefällt die Idee mit dem Bruder sehr gut und generell habe ich noch nichts Schlechtes über das Buch gehört. Hoffentlich werden wir Freunde ;D .


Goodreads
Inhalt:
"Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden ..." (Quelle: amazon.de)

Grund für's Stalken:
Auch dieses Buch ist nichts Neues für mich, aber Sandy hat eindeutig zu viel geschwärmt, sodass ich ihren Überzeugungskünsten erlegen bin und das Buch gaaaaanz weit nach oben auf meiner Wunschliste gerutscht ist. Und das Beste daran: Meine Bücherei hat es auch! Hehe, ich glaube, ich statte ihnen bald einen Besuch ab (hört sich das jetzt irgendwie bedrohlich an? Guuuut! c: ) .

Goodreads
Inhalt:
"She could save the world—or destroy it.

Sixteen year old Evangeline “Evie” Greene leads a charmed life—until she begins experiencing horrifying hallucinations. When an apocalyptic event decimates her Louisiana hometown, killing everyone she loves, Evie realizes her hallucinations were actually visions of the future—and they’re still happening. Fighting for her life and desperate for answers, she must turn to her wrong-side-of-the-bayou classmate: Jack Deveaux.

But she can’t do either alone.

With his mile-long rap sheet, wicked grin, and bad attitude, Jack is like no boy Evie has ever known. Even though he once scorned her and everything she represented, he agrees to protect Evie on her quest. She knows she can’t totally trust Jack. If he ever cast that wicked grin her way, could she possibly resist him?

Who can Evie trust?

As Jack and Evie race to find the source of her visions, they meet others who have gotten the same call. An ancient prophesy is being played out, and Evie is not the only one with special powers. A group of teens has been chosen to reenact the ultimate battle between good and evil. But it’s not always clear who is on which side…" (Quelle: amazon.de)

Grund für's Stalken:
Definitiv nicht der riesige Klappentext ._.
Nein, er ist schon okay, aber er ist nicht hyperüberzeugend aus meiner Sicht. Aaaaaaber! Ich habe von einer ganz besonders kritischen Person sehr Gutes über das Buch gehört und jetzt bin ich natürlich wahnsinnig neugierig! Hab's also kurzerhand auf die Wunschliste gepackt und hoffe, dass es schön düster ist, wie der erste Absatz der Inhaltsangabe uns weiszumachen versucht.


Für alle, die es noch nicht gesehen haben: Die SuB/Wunschlisten-Seite habe ich neu geordnet und Buchzeugs getauft. Keine Listen mehr, jetzt stellt euch Tante Frost nur Links zur Verfügung *böses Lachen*.
Spaß :D, ich weiß doch, dass die Links euch mehr helfen werden als irgendwelche Listen und ihr könnt euch die Bücher dann auch mal anschauen.
Außerdem findet ihr dort meine Jahresendspurtliste (ich finde es sinnlos, ihr einen Post zu widmen, wenn ich sie dort einfach bis zum 31.12. gut sicht- und auffindbar veröffentlichen kann), die übrigens auch die gerade genannten Ashes und Dustlands enthält. Hmm, mit der Mehrzahl hört sich der Satz irgendwie schräg an, aber na ja. Ist halt so ;D .

Was ich von euch wissen will: Habt ihr irgendwas von diesen ganzen Schätzchen schon gelesen/ auch auf dem Schirm? Könnt ihr von etwas abraten oder bei irgendeinem ermutigen? Habt ihr euch in ein Cover verliebt? Lasst es raus :D .

Kommentare:

  1. HELL YEAH! ASHEEES \(^-^)/
    Ich muss ja sagen ... Ich hab Angst dass ich die halbe Bloggerwelt anstecke und es dann keinem gefällt ... xD Aber ich finds ehrlich so toll <3 Der zweite war dann eher total mies ... Aber jetzt gehts wieder aufwärts! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Angst, selbst wenn es mir nicht gefällt, werde ich dir nicht die Schuld dafür geben, versprochen :D . Aber ich bin eigentlich ziemlich sicher, dass es was für mich sein könnte, sonst hätte ich nicht auf dich gehört xD.

      Löschen
  2. Curel Beaty, omg wie geil *-* Von dem Buch hab ich noch gar nichts mitbekommen, awwww danke fürs Vorstellen <3
    Und Dustland möchte ich seit Ewiiiiiiiigkeiten haben, das klingt soooo gut!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch nur durch Zufall auf "Cruel Beauty" gestoßen *goodreads auf die virtuelle Schulter klopf*, bin aber ebenfalls mega gespannt, ob es auch so gut ist, wie es sich anhört ^-^

      Löschen