Samstag, 24. August 2013

Divergent/Die Bestimmung: Teaser und TV-Tipp

Ein ganz winziger Mini-Post wird es diesmal und ich komme auch gleich zur Sache. Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, aber er ist da. Der offizielle Teaser zur Verfilmung von Veronica Roths Die Bestimmung, die Frühling 2014 in die Kinos kommt.


Darf ich jetzt bitte sterben? Diese 13 Sekunden gehören zu den besten 13 Sekunden meines Lebens! Nachdem ich das gesehen habe, dachte ich mir: Noch mal. Und dann: Noch mal. Und noch mal. Aaaaah, ich freue mich so unglaublich auf diese Verfilmung, ich kann es, ehrlich gesagt, gar nicht in Worte fassen :D . Ich kann nur noch stammeln und beten, dass die sich an das Buch gehalten haben.
Was haltet ihr von dem, was ihr gesehen habt? Ich bin gespannt, wie die Schauspieler ihre Rollen meistern werden (oder gemeistert haben?) und wie die Kulissen aussehen. Und wie viel man letztendlich aus dem Buch übernommen hat.

Jetzt der TV-Tipp. Für die unverbesserlichen Harry-Potter-Fans unter uns, die alle Filme bereits tausend Mal gesehen haben, aber entgegen allen Gesetzen der Langeweile dennoch bereit sind, sie noch mal so oft zu sehen: Morgen läuft Harry Potter und der Feuerkelch um 20:15 auf RTL. Ich bin auf jeden Fall dabei :D .

Kommentare:

  1. Hi!:)

    Ich kann dir nur zustimmen - mir geht es auch so! Es sind nur 13 Sekunden, aber....es ist sOooo gut:D Ich bin bis jetzt recht glücklich mit der Besetzung. Hab mir auch schon einige Cast Interviews angeguckt und da scheint auch untereinander die Chemie zu stimmen;)

    Es gefällt mir hier auf deinem Blog übrigens sehr gut! Werde in Zukunft öfter vorbeischneien;)

    Liebe Grüße,
    Eli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Chemie scheint wirklich vorhanden zu sein, das ist schon mal gut :D

      Vielen lieben Dank, ich schau gleich auch mal bei dir vorbei :)

      Löschen
  2. Hallöchen! Ich habe Divergent natürlich auch noch nicht gelesen, aber der kleine Abschnitt da klingt schon echt super episch! Ich persönlich freue mich ja extrem auf die Verfilmung von City of Bones, und glücklicherweise muss ich da ja garnicht mehr lange warten :O
    Harry Potter hab ich auch noch nicht gelesen xD

    Der neue Hintergrund ist echt super! Vielleicht hast du ja irgendwann mal Lust, die Blogtitel-Schrift ein bisschen größer zu machen, aber das ist ja nur so ein Tipp :)
    Ganz liebe Grüße!
    Jada

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Satz besonders episch: "If you want to survive, follow me." Wie geil ist das denn? :D

      "City of Bones" wollte ich mir auch ansehen. Das Buch war zwar eher so durchschnittlich, aber der Film schaut nicht schlecht aus.

      Waaas, du hast Harry Potter noch nicht gelesen? Aber wenn's einen nicht anspricht, was soll man machen :D

      Das mit dem Blogtitel wird gemacht, danke ^^

      Löschen
  3. Och mann ich glaube, ich sollte die Bücher doch auch mal lesen ^^ Aber das Geld, das Geld ._. xD Aber diese 13 Sekunden konnten mich jetzt schon ziemlich packen, den Film lasse ich mir auf keinen Fall entgehen :D
    Und schön ist es hier bei dir ♥ Ich steh ja sowieso auf weiß-blau (was man ja mal ÜBERHAUPT nicht an meinem Blog merkt ^^), da fühl ich mich hier superwohl :D Ich freu mich schon auf weitere Posts :)
    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du dich hier wohl fühlst :D.
      JA, lies sie! Lies die Bücher! Richtige Entscheidung ^^

      Löschen